Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Internetplattform der Baugenossenschaft Zürichsee (BGZ)

Stand August 2016

Online Anmeldeformular für die Wohnungssuche (Warteliste)

Die Anmel­dung ist für beide Parteien unverbindlich. Sie erlis­cht nach Ablauf eines Jahres automa­tisch. Danach kön­nen Sie sich neu anmelden.

Die Anmelde­daten wer­den auf einem Server in der Schweiz oder in Deutsch­land gespe­ichert. Zur Ver­schlüs­selung der Server-Client-Kom­mu­nika­tion wird das HTTPS-Ver­fahren einge­setzt. Der elek­tro­n­is­che Ver­sand der Anmeldezusam­men­fas­sung und ggf. das spätere Woh­nungsange­bot sowie die Kom­mu­nika­tion mit dem Inter­essen­ten / der Inter­essentin erfolgt per E-Mail über das Inter­net. Das Inter­net kann unsicher sein und der E-Mail-Verkehr erfolgt in der Regel über schwer kon­trol­lier­bare Daten­netze. Daher besteht das Risiko, dass Unberechtigte die Infor­ma­tio­nen und die E-Mail-Adresse des Absenders ein­se­hen und allen­falls auch verän­dern kön­nen.

Die BGZ übern­immt keine Ver­ant­wor­tung und lehnt jede Haf­tung ab für:

  • die Sicher­heit Ihrer Daten während der Über­mit­tlung über das Inter­net;
  • den Fall, dass ein Drit­ter die von Ihnen oder der BGZ eingegebe­nen Daten abän­dert, ein­sieht, übern­immt, ver­wen­det oder ver­w­ertet;
  • Fehlfunk­tio­nen im Inter­net, importierte Daten aller Art (Ein­schmuggeln von Viren usw.) sowie für Links von und zu anderen Web­seiten.

Marktplatz

suche/biete;
Natür­liche Per­so­nen, die bei der BGZ oder in einer von der BGZ ver­wal­teten Wohn­baugenossen­schaft wohnen, kön­nen in der Rubrik „suche/biete“ wie bei einer Pin­nwand Inser­ate erfassen. Das Inserat wird nach 60 Tagen automa­tisch gelöscht.

Rabatte;
Natür­liche Per­so­nen, die bei der BGZ wohnen, kön­nen in der Rubrik „Rabatte“ von Spezialak­tio­nen, die die BGZ für sie beim lokalen Gewerbe ver­mit­telt, prof­i­tieren. Es ist den Unternehmern freigestellt, ob sie das Ange­bot an natür­liche Per­so­nen, die in einer von der BGZ ver­wal­teten Wohn­baugenossen­schaft wohnen, weit­ergeben wol­len.

Die BGZ kann in keiner Form belangt wer­den für Schä­den, die im Zusam­men­hang mit der Nutzung der ange­bote­nen Dien­ste entste­hen. Die BGZ lehnt jede Haf­tung für wirtschaftliche, kör­per­liche oder imma­terielle Schä­den ab, die sich aus der Nutzung der Plat­tform ergeben. Die BGZ übern­immt keine Haf­tung für das Zugänglich­machen von exter­nen Inhal­ten und allfäl­lige Folgeschä­den. Die BGZ ist nicht Ver­tragspartei von Verträ­gen, die zwis­chen den Nutzern auf dem Mark­t­platz abgeschlossen wer­den. Für Farbab­we­ichun­gen oder allfäl­li­gen ver­steck­ten Män­gel von bestell­ter Ware wird keine Haf­tung über­nom­men und es kön­nen keine Garantieansprüche gel­tend gemacht wer­den.

Die auf der Plat­tform pub­lizierten Infor­ma­tio­nen kön­nen jed­erzeit ändern. Die BGZ übern­immt kein­er­lei Haf­tung für deren Richtigkeit. Die BGZ kann in keinem Fall ver­ant­wortlich gemacht wer­den für Daten, die im Rah­men der bere­it­gestell­ten Dien­ste ver­loren gehen, gelöscht oder falsch ver­sandt wer­den. Die BGZ übern­immt keine Ver­ant­wor­tung für die Richtigkeit und den Inhalt der Angaben des Nutzers oder für son­stige durch Nutzer gener­ierte Inhalte. Die BGZ übern­immt keine Haf­tung für den eventuel­len Miss­brauch von Infor-matio­nen.

Die BGZ bemüht sich, den jed­erzeit­i­gen, ord­nungs­gemässen Betrieb der Plat­tform sicherzustel­len, garantiert aber keine unun­ter­broch­ene Nutzbarkeit der Plat­tform noch haftet sie für tech­nisch bed­ingte Über­tra­gungsverzögerun­gen oder Aus­fälle. Die BGZ haftet nicht für die unbefugte Ken­nt­niser­lan­gung von per­sön­lichen Nutzer­daten durch Dritte. Die BGZ kann ebenso nicht dafür haft­bar gemacht wer­den, dass Angaben und Infor­ma­tio­nen, welche die Nutzer selbst Drit­ten zugänglich gemacht haben, von diesen miss­braucht wer­den.

Die BGZ ist jed­erzeit berechtigt, die Erbringung der Dien­ste der Plat­tform mit oder ohne Angabe von Grün­den ganz oder teil­weise an Dritte abzutreten oder einzustel­len.

Diese Seite benutzt Google Analytics

Dies sind Dien­stleis­tun­gen der Google Inc. (Google). Google ver­wen­det sog. Cook­ies, Text­dateien, die auf Ihrem Com­puter gespe­ichert wer­den, um Ihre Nutzung der Web­site zu analysieren. Die durch den Cookie erzeugten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benutzung dieser Web­site (ein­schliesslich Ihrer IP-Adresse) wer­den an einen Google-Server in den USA über­tra­gen und dort gespe­ichert. Google wird diese Infor­ma­tio­nen ver­wen­den, um Reports über die Web­siteak­tiv­itäten für die Web­site­be­treiber zusam­men­zustel­len und um weit­ere mit der Web­sitenutzung und der Inter­net­nutzung ver­bun­dene Dien­stleis­tun­gen zu erbrin­gen. Auch wird Google diese Infor­ma­tio­nen gegebe­nen­falls an Dritte über­tra­gen, sofern dies geset­zlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auf­trag von Google ver­ar­beiten.

Fol­gende anonymisierten Daten kön­nen bei Nutzung dieser Web­site gespe­ichert und analysiert wer­den:

  • IP-Adresse
  • die besuchten Seiten und deren Rei­hen­folge (möglicher­weise kann ein Track­ing-Cookie gesetzt wer­den)
  • das ver­wen­dete Betrieb­ssys­tem und der ver­wen­dete Browser
  • Datum und Zeit der Seit­e­naufrufe
  • die Adresse der zuvor betra­chteten Web­site, falls Ihr Besuch über einen dort platzierten direk­ten Link zus­tande gekom­men ist

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung brin­gen. Der Daten­er­he­bung und –spe­icherung kann jed­erzeit wider­sprochen wer­den, allerd­ings nicht rück­wirk­end. Falls gewün­scht, kön­nen Sie die Ver­wen­dung von Cook­ies in den meis­ten Inter­net­browsern deak­tivieren (siehe Anleitung Ihres Inter­net­browsers). Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebe­nen­falls nicht sämtliche Funk­tio­nen dieser und anderer Web­sites voll umfänglich nutzen kön­nen.
Durch die Nutzung dieser Web­site erk­lären Sie sich mit der Bear­beitung der über Sie erhobe­nen Daten durch Google in der beschriebe­nen Art und Weise und zum genan­nten Zweck ein­ver­standen.

Gültigkeit

Die BGZ behält sich vor, diese Bedin­gun­gen jed­erzeit und ohne Nen­nung von Grün­den zu ändern.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt Schweiz­erisches Recht. Der Gerichts­stand ist der rechtliche Sitz der BGZ.

Share This